Gutshaus Wilmshagen

Das Gutshaus ist mit seinem blauen Anstrich schon bei der Anfahrt gut zu erkennen. Es wird zu Wohnzwecken genutzt.

Das Gut befand sich seit Anfang des 20. Jahrhunderts im Besitz der Familie Bade. 1953 wurde sie enteignet. 1961-1971 zog dort ein Lehrlingswohnheim der LPG ein. Danach wohnte nur noch eine Mieterin im Haus. 1994 bekam die Familie Bade das Gutshaus zurück. Sie sanierten es und nutzen es jetzt zu Wohnzwecken.

Hier finden Sie uns

Anbieter

Details auf einen Blick

Gutshaus Wilmshagen


18519 Wilmshagen