Kunstkaten Ahrenshoop

Der Ahrenshooper Kunstkaten ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungshaus der Kurverwaltung Ahrenshoop und ist eine der ältesten Galerien in Norddeutschland. Wechselnde Ausstellungen über die Künstlerkolonie Ahrenshoop, die nachfolgenden Künstlergenerationen bis hin zur zeitgenössischen Kunst – Themen: Landschaft, Mensch und Meer. Konzerte, Lesungen und Film.

In Jahr 1909 wurde das von den Malern Paul Müller-Kaempff (1861 - 1941) und Theobald Schorn (1866 - 1913) im ortstypischen Stil entworfene Ausstellungshaus feierlich eröffnet.
Als Begegnungsstätte zwischen Künstlern und Kunstinteressierten konnte der Katen jedoch nur bis 1918 und dann wieder ab 1946 dienen. Seit 1993 im Besitz der Gemeinde Ahrenshoop wird er heute von der Kurverwaltung Ahrenshoop betrieben. Natur, Landschaft, Meer, Mensch im Spiegel der Kunst – das ist das übergreifende Thema seiner Ausstellungen. Dabei finden die Arbeiten aus der 120-jährigen Geschichte der Malerkolonie ebenso Beachtung, wie zeitgenössische Werke. Das ganze Jahr über werden die Räume auch für Konzerte, Lesungen und andere Veranstaltungen genutzt. Somit trägt das Haus, in bester Tradition, maßgeblich zum kulturellen Leben Ahrenshoops bei.

Eintritt: 2 €, 1 € ermäßigt, 0 € Kinder bis 18 Jahre
Ermäßigung für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Schwerbeschädigte und für Kurkarteninhaber der Region Fischland-Darß-Zingst.

Öffnungszeiten:

Di. - So. 10 - 13 Uhr, 14 - 16 Uhr

Hier finden Sie uns

Anbieter

Details auf einen Blick

Kunstkaten Ahrenshoop

Strandweg 1
18347 Ahrenshoop

Telefon: +49 38220 80308
Fax: +49 38220 80307

kunstkaten@ostseebad-ahrenshoop.de

Veranstaltungen

Dieser Anbieter trägt in nächster Zeit folgende Veranstaltungen aus.

Ausstellung „Elbhang & Weststrand – Dresdner Künstler in Ahrenshoop“
vom 30.03.2017 bis 15.05.2017
Kunstkaten Ahrenshoop, Strandweg 1, 18347 Ahrenshoop

Ausstellung „Elbhang & Weststrand – Dresdner Künstler in Ahrenshoop“

Kooperationsausstellung im Kunstkaten, in der Strandhalle und in der Galerie Alte Schule im Rahmen des Jubiläumsjahres „125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop"
Ausstellung »Elbhang & Weststrand« im Kunstkaten
vom 30.03.2017 bis 15.05.2017
Kunstkaten Ahrenshoop, Strandweg 1, 18347 Ahrenshoop

Ausstellung »Elbhang & Weststrand« im Kunstkaten

„Edmund Kesting & Hans Kinder. Zwei Dresdner in Ahrenshoop“
Vortrag im Kunstkaten
am 14.04.2017
Kunstkaten Ahrenshoop, Strandweg 1, 18347 Ahrenshoop

Vortrag im Kunstkaten

„Edmund Kesting und Hans Kinder im Umkreis Dresdner Künstler. Im Vergleich: Abstrakte und figurative Positionen der 1920er und 1960er Jahre.“
Ausstellungseröffnung - H.W. Schulz (1910 – 1967)
am 21.05.2017
Kunstkaten Ahrenshoop, Strandweg 1, 18347 Ahrenshoop

Ausstellungseröffnung - H.W. Schulz (1910 – 1967)

"Unterwegs" - Malerei und Grafik
Ausstellung - H.W. Schulz (1910 – 1967)
vom 23.05.2017 bis 10.07.2017
Kunstkaten Ahrenshoop, Strandweg 1, 18347 Ahrenshoop

Ausstellung - H.W. Schulz (1910 – 1967)

"Unterwegs" - Malerei und Grafik
Ausstellung - Rainer Dörner
vom 10.08.2017 bis 25.09.2017
Kunstkaten Ahrenshoop, Strandweg 1, 18347 Ahrenshoop

Ausstellung - Rainer Dörner

Zum 80. Geburtstag
Ausstellungseröffnung - Rainer Dörner
am 10.08.2017
Kunstkaten Ahrenshoop, Strandweg 1, 18347 Ahrenshoop

Ausstellungseröffnung - Rainer Dörner

Zum 80. Geburtstag
Ausstellungseröffnung im Kunstkaten
am 01.10.2017
Kunstkaten Ahrenshoop, Strandweg 1, 18347 Ahrenshoop

Ausstellungseröffnung im Kunstkaten

Friedrich Wachenhusen (1859 - 1925) - Malerei
Ausstellung - Friedrich Wachenhusen (1859 - 1925)
vom 03.10.2017 bis 03.12.2017
Kunstkaten Ahrenshoop, Strandweg 1, 18347 Ahrenshoop

Ausstellung - Friedrich Wachenhusen (1859 - 1925)

Malerei
Ausstellungseröffnung im Kunstkaten
am 10.12.2017
Kunstkaten Ahrenshoop, Strandweg 1, 18347 Ahrenshoop

Ausstellungseröffnung im Kunstkaten

Elisabeth Büchsel (1867 - 1957)
Ausstellung - Elisabeth Büchsel (1867 – 1957)
vom 12.12.2017 bis 11.03.2018
Kunstkaten Ahrenshoop, Strandweg 1, 18347 Ahrenshoop

Ausstellung - Elisabeth Büchsel (1867 – 1957)

Eröffnung: Sonntag, 10.12.2017 um 11 Uhr