Darßer Arche

In der Alten Schule von Wieck, ergänzt durch einen großzügigen Anbau, befindet sich das Nationalpark- und Gästezentrum „Darßer Arche“. Im Foyer begrüßt Sie die Gästeinformation und die Zimmervermittlung und im schiffsrumpfartigen Neubau der Darßer Arche erleben Sie die Nationalparkausstellung "Vorpommersche Boddenlandschaft".

Nirgendwo an der Ostseeküste vollziehen sich Landabtragung und Landbildung so dynamisch in so kurzer Zeit und auf so engem Raum wie im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Die Darßer Arche informiert in ihrer Ausstellung  über den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Themen sind die einzelnen
Lebensräume, aber auch das Wirken der Kräfte, die zur  Entstehung dieser Landschaft führten.

Die Darßer Arche bietet:

  • Erlebnisräume mit vielfältigen Medien und Präsentationsformen, die Körper, Sinne und Vorstellungsvermögen der Besucher ansprechen, Stimmungen erzeugen, die Phantasie beflügeln, die Neugier wecken, informieren und zum Nachdenken anregen
  • Gästeinformation/Zimmervermittlung/Besucherservice
  • touristische, kulturelle und wissenschaftliche Veranstaltungen
  • Führungen
  • Umweltbildungsprogramme
  • Vorträge und Lesungen
  • Seminarraum

Öffnungszeiten Ausstellung
Juni - September: täglich 9.00 - 17.00 Uhr
Mai und Oktober: täglich 10.00 - 17.00 Uhr
November - April:  Donnerstag – Montag 10.00 - 16.00 Uhr

 

Hier finden Sie uns

Anbieter

Details auf einen Blick

Nationalpark- und Gästezentrum Darßer Arche

Bliesenrader Weg 2
18375 Wieck

Telefon: +49 (0)38233 703821
Fax: +49 (0)38233 703819

zimmerinfo-wieck@darss.org