Skip to main content

Wohin die Wellen uns tragen...

Sport auf, im und am Wasser ist eine der Lieblingsaktivitäten auf Fischland-Darß-Zingst.

Kein Wunder, die Region hat die Ostsee vor der Nase und den Bodden im Rücken. Angler, Segler, Surfer sowie Schwimmer, Kanufahrer oder Wasserski-Begeisterte finden hier ideale Bedingungen um ihrem Lieblingshobby nachzugehen.

Wassersporttrends gefällig?

Sportliche Trendsetter sind glücklich im Wasserparadies, denn sie können sich sowohl beim Windsurfen, Kiten, Wakeboarden sowie Stand Up Paddling voll austoben. Und das Beste ist: Sie können spontan die perfekte Welle, die idealen Windstärke ausnutzen, denn die Wege zum Strand und den Boddengewässern sind kurz.

Erfahrene Wassersportfreaks zeigen Gästen gerne ihre Tricks in den Surf- und Kiteschulen der Region. Hier kann jede Landratte zum  coolen Wassersportler werden. Der Bodden eignet sich hervorragend als Revier für Anfänger jeglicher Wassersportart. Das Wasser ist relativ flach und der Wellengang etwas schwächer als in der Ostsee.
Auch das beliebte SUP (Stand Up Paddling) wird mittlerweile auch in unseren Surfschulen angeboten. Ausprobieren lohnt sich auf jeden Fall.

Und wie sieht's aus mit dem Beachlife?

Beim Beachvolleyball, dem Teamspiel am Strand, mischt sich olympischer Ehrgeiz mit jeder Menge Spaß. Auch Beachsoccer, Yoga oder Zumba sind beliebte Fitnesstrends am Strand. Und abends wird dann barfuß im Sand zu angesagter Musik getanzt – die Beachparties auf Fischland-Darß-Zingst sind legendär!

Hier machen Sie den besten Fang!

Angelparadies Ostsee und Boddenküste
Hier machen Sie den besten Fang!

Ob auf der wilden Ostsee oder dem ruhigen Bodden - Sie machen auf Fischland-Darß-Zingst stets einen guten Fang.

Wasser, Wind und Wellen

Wasser, Wind und Wellen

Tipp:

Bei Wind von WNW und Ost habt ihr TOP-Surfbedingungen, dann könnt Ihr bequem zwischen den Buhnen raussurfen. Je mehr der Wind auf Nord dreht, umso schwieriger gestaltet sich das raussurfen.

Miteinander im Nationalpark

Regeln und Hinweise für den Wassersport

Der Nationalpark informiert in einem Flyer über die Vorsichtsmaßnahmen und Regelungen für einen unbeschwerten Wassersport.

Angeln, Surfen, Segeln, Kanu fahren

Hier finden Sie Wassersport-Anbieter

mappin

darßtour - Seekajaktouren auf Ostsee und Bodden

Faszination Seekajak auf Fischland-Darß-Zingst. Wir bieten Ihnen geführte Tagestouren auf Ostsee und Bodden. Erleben Sie mit Gleichgesinnten die berauschende Schönheit der Natur im Nationalpark. Wir zeigen Ihnen das Verborgene mit seinen stillen Geheimnissen.
Erleben Sie die Schwerelosigkeit des Augenblicks Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst - umgeben von den Vorpommerschen Bodden und der Ostsee - ist einer der schönsten und spannendsten Schauplätze der Natur. Auf offener Bühne spielt sich hier der...
mappin

Surfcenter Wustrow

Surfcenter Wustrow
Das Surfcenter Wustrow bietet ein Servicepaket rund um das Surfen an. Dazu gehören Surf- und Kiteschule, Surfshop, Reparatur, Verleih von Inlineskates und Boards zum Wellenreiten. Außerdem gibt es einen Imbiss und einen Stellplatz direkt hinterm...
mappin

Marlower Kanu- und Bootsverleih

Im Recknitztal die Natur aktiv erleben: Kanu- und Kajakverleih mit Transportservice, Verleih von Ruder- und Angelbooten mit E-Motor, geführte Floßtouren, Fahrradverleih, kombinierte Rad- und Kanutouren, Verkauf des Touristenfischereischeins, Angelkarten, Übernachtungen im eigenen Zelt, Wohnwagen/Caravan, Vermittlung von Ferienhäusern und -wohnungen, Imbiss.
Der Marlower Kanu- & Bootsverleih bewirtschaftet den Wasserwanderrastplatz Marlow unmittelbar an der Recknitzbrücke zwischen Marlow und Semlow. Der Wasserwanderrastplatz ist ein idealer Ausgangsort für Touren per Boot, Fahrrad, zu Fuß oder hoch zu...

Veranstaltungen

vom 02.05.2017 bis 29.09.2017

Auf den Spuren des Bibers - Abendstimmung auf der Recknitz (geführte Kanutour)

Seit über 20 Jahren ist der Biber auch an der Recknitz heimisch. Von der Peene, wo von den letzten in Deutschland noch beheimateten Elbe-Bibern in den 70er Jahren Tiere ausgesetzt worden sind, um eine Reserve-Population aufzubauen, hat er sich über...
mappin

Surfschule Barth

Wassersport auf dem Barther Bodden. Windsurfen, Segel, Kanu/Kajak Touren, Katamaran Segeln, Rudern
Windsurfen: Kurse für Anfänger und Könner, Schnupperkurse, Einsteigerkurse, Anfängerkurse, Verleih von Windsurfausrüstung.Segeln: Schnuppersegeln, Mitsegeln auf SegeljollenVerleih von Segeljollen und Jollenkreuzer z.B. Ixylon, Aquila, OptimistKanu &...
mappin

Belly Boot Verleih

Langjährige Erfahrung und eine professionelle Arbeitsweise: Das zeichnet Belly Boot Verleih aus. Überzeugen Sie sich selbst von fundiertem Wissen und individuellem Service!
Unsere Vorteile im Überblick: Angeln mit dem Belly-Boot ist eine spannende und sportliche Art seinem Hobby nachzugehen, ist eine sehr aktive Art des Angelns, wobei man den Fischen, durch Steuerung mit den Flossen nachstellen kann. nach einer...
mappin

Wassersportzentrum Zingst

Wir sind ein Team individueller Surfer, die ihren Lifestyle zum Beruf gemacht haben. Wir zeigen Euch unsere Leidenschaft Kitesurfen, Windsurfen, Surfen und Segeln und infizieren Euch mit dem Surfvirus - seit 1999.
mappin

Kitemafia Saal

Wassersportcenter Saal & Kitesportschule Simon
Das Schulungsrevier unserer Kiteschule ist eines der größten SURF-Stehreviere in Deutschland und somit perfekt zum Kitesurfing lernen geeignet. Natürlich haben wir auch noch einen Ausweichspot, sollte mal der Wind aus der falschen Richtung kommen....
mappin

Kiteschule Darss

Kitesurfkurse vom Anfänger zum Fortgeschrittenen, Einzelkurse, Kinderferienlager, Shop mit Strandmode
Kiten lernen in familiärer Atmosphäre. Kleine Schülergruppen, neuestes Equipment, riesengroßes Stehrevier Bodden mit konstantem Wind und erfahrene Lehrer garantieren Lernfortschritt. Wir schulen vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen....
mappin

Kiteschule Saal

Das Schulungsrevier unserer Kiteschule ist eines der größten SURF-Stehreviere in Deutschland und somit perfekt zum Kitesurfing lernen geeignet. Natürlich haben wir auch noch einen Ausweichspot, sollte mal der Wind aus der falschen Richtung kommen. Wir sind somit völlig unabhängig von der Windrichtung und was noch wichtiger ist, bei uns gibt es keine Gezeiten, die deinen Kitesurfkurs sehr einschränken können.