Skip to main content

Entspannen Sie auf Deutschlands schönster Halbinsel!

Atmen Sie tief durch und spüren Sie die wohltuenden Reize des milden Küstenklimas. Durch die direkte Lage an der Ostsee mit ihrem hohen Salzgehalt herrscht hier ganzjährig gemäßigtes Klima - mit milden Wintern und angenehm warmen Sommern.

Die salzhaltige und immer leicht feuchte Luft und die ausgeglichenen Temperaturen sind besonders empfehlenswert bei chronischen Erkältungskrankheiten und bei Hautproblemen.

Balsam für die Haut ist auch die intensive Sonneneinstrahlung, wenn man es nicht zum Sonnenbrand kommen lässt und sich ausreichend schützt.

Frische Luft und viel Ruhe zum Auftanken finden Sie auch in den großen Waldlandschaften unserer Region.

Hotels und Pensionen

Hier schlafen Sie gut.

Wellness- und Gesundheitsurlaub bei uns auf Fischland-Darß-Zingst in einem schönen Hotel, einer gemütlichen Pension zu erleeben, ist herrlich. Hier finden Sie Ihr Zimmer.

See- und Heilbäder

See- und Heilbäder

Besondere klimatische Bedingungen, Gesundheits- und Kureinrichtungen sowie Erholungsmöglichkeiten sind Kriterien für das Prädikat Seebad bzw. Seeheilbad.

Die Kraft der 4 Elemente

Wind, Wasser, Wald und Sonne

Das ungestüme Meer

Das ungestüme Meer

Die Zusammensetzung des Meerwassers der Ostsee entspricht in großen Teilen der Zusammensetzung des menschlichen Blutes. Wir baden im Meer in einer Art "maritimer Apotheke", deren natürliche Ingredienzien durch unsere Haut aufgenommen werden. Der massierende Wellenschlag des Meeres intensiviert dazu noch das innere und äußere "Lifting" des Körpers. Das Meerwasser wirkt reizend auf die Haut, ableitend von inneren Organen, und erhöht die Hautperspiration, es vermehrt den Appetit und steigert den Stoffwechsel.

Die Meerestherapie nennt sich "Thalassotherapie". Sie ist die Haupttherapie in den Seeheilbädern und Seebädern und kombiniert das Zusammenwirken von Meerwasser, Sonne und Wind. Anwendung findet sie in der Symptombehandlung sowie in der Prävention.

Die befreiende Seeluft

Die befreiende Seeluft

Durch die direkte Lage an der Ostsee mit ihrem hohen Salzgehalt herrscht hier entlang der Halbinsel ganzjährig gemäßigtes Klima - mit milden Wintern und angenehm warmen Sommern. Dieses milde Reizklima ist besonders wohltuend.

Die salzhaltige und immer leicht feuchte Luft und die ausgeglichenen Temperaturen sind besonders empfehlenswert bei chronischen Erkältungskrankheiten und bei Hautproblemen. Frische Luft und viel Ruhe zum Auftanken finden Sie auch in den großen Waldlandschaften unserer Region.

Die Vitalität des Waldes

Die Vitalität des Waldes

Der Wald ist ein wichtiger Sauerstoffproduzent und Kohlendioxidspeicher. Er bedeckt 21% der Gesamtfläche des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Unser Wald bietet Erholung durch Ruhe, Ablenkung, sichert Entspannung durch Naturbeobachtungen und das Sammeln von Pilzen und Beeren. Hier, in unmittelbarer Natur, lässt sich intensiv "gesunden".


Durch ihre ausgedehnten, küstennahen Wälder, die allergenfreie und schadstoffarme Luft und durch die Frische des Meeres bietet die Region Fischland-Darß-Zingst die besten Voraussetzungen, um z.B. der Kneippschen Lehre nachzugehen.

Die Kraft der Sonne

Die Kraft der Sonne

Licht regt den Stoffwechsel an, stärkt das Immunsystem und stimuliert die Produktion des lebenswichtigen Vitamins D und die Bildung des Gute-Laune-Hormons Serotonin. Die Wärme und UV-Strahlung an der Küste wird durch die fehlende Horizontabschirmung und die Spiegelung durch das Wasser verstärkt.

Um das Sonnenbaden gezielt mit einer gesundheitlich positiven Wirkung genießen zu können, sollte dieses nicht ohne medizinisch kompetente Beratung geschehen.

So können Sie insbesondere am Wasser - Lebensenergie, Vitalität und Wohlbefinden tanken.